Radarkunde für Yachten

 

TERMIN:  Samstag / Sonntag         15./16. Februar 2020       10 bis 17 Uhr

 

KOSTEN:  260 Euro pro Teilnehmer

 

 

Radar - das Praxisseminar

Hast Du auch schon mal ein Radar an Bord gehabt? Und wenn ja, hast Du es angeschaltet? Wahrscheinlich nicht, denn der Umgang mit dem Radar ist für die meisten Segler ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei ist es gerade in nördlichen Gewässern oder in vielbefahrenen Seestraßen unverzichtbar! Der Umgang mit dem Radar erfordert nur ein bisschen Übung – und genau das wollen wir Euch in unserem Radarseminar zeigen!

 

Ziel des Kurs ist es, den Umgang mit dem Radargerät kennen zu lernen und sich vertiefend damit zu befassen. Weiterhin bekommst Du die Lehrmaterialen inkl. Software mit nach Hause, so dass Du Dich vor jedem Törn nochmal auf das Arbeiten mit dem Radar vorbereiten kannst. Michael und Daniel von der Segelakademie München haben die Software entwickelt und leiten das Seminar.

 

Ablauf des Kurses:

Wie stelle ich das Gerät ein? Wie arbeite ich mit EBL und VRM? Welche Fehlstörungen gibt es? Wie erkenne ich Radarantwortbaken oder andere Verkehrsteilnehmer? Welche Vorschriften und Regeln muss ich mit Radar in der KVR beachten und wie wendet man das praktisch an? Wie steuere ich ein SART an?

 

Jeder Teilnehmer bekommt eine Simulationssoftware mit eigener Lizenz, sowie eine Seekarte, ein Arbeitsheft und ein Lehrbuch, die sowohl im Lehrgang als auch zum Nachbereiten daheim genutzt werden können.

 

Mit der Simuationssoftware und dem angepassten Lehrmaterial werden Schritt für Schritt die Funktionstasten, Funktionsweisen, Einstellmöglichkeiten etc erklärt und anhand von praktischen Beispielen erarbeitet. Die Radarsimulation ist speziell auf die Seekarte abgestimmt, so dass realistische Situationen wie das Erkennen von Racons und Tonnen exemplarisch dargestellt werden. Mithilfe von EBL und VRM kann z.B. eine Positionsbestimmung durchgeführt werden. Auch das Auffinden von SART wid simuliert. Gut – wenn man sowas im Ernstfall vorher schon einmal gemacht hat!

 

Bitte Laptop zum Kurs mitbringen. Betriebssystem Windows erforderlich.(ab Version 7)